PGZ-Online - Internetplattform zur Beantragung und Bearbeitung von Pflanzengesundheitszeugnissen für Exportsendungen und zur Anmeldung von Importsendungen

Hintergrund:

Die Vorschriften zur Pflanzengesundheit sehen eine Vielzahl an Maßnahmen zur Verhinderung der Ein- und Verschleppung sowie zur Eindämmung von unerwünschten Schadorganismen vor. Zuständig für die Durchführung der pflanzengesundheitlichen Maßnahmen und Kontrollen, insbesondere bei der Ein- und Ausfuhr von Pflanzen, sind die Pflanzengesundheitsdienste der Länder (PGD). Dabei nimmt der Bund, vertreten durch das JKI für diesen Aufgabenbereich wesentliche Koordinierungsaufgaben auch bei der Kommunikation mit der EU-Kommission wahr.

Für den Export von Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen in Drittländer ist die Ausstellung eines Pflanzengesundheits-zeugnisses (PGZ) durch die Mitarbeiter der PGD nach erfolgter phytosanitärer Untersuchung erforderlich.
Beim Import von Pflanzenmaterial soll die Einschleppung und Verbreitung von Schadorganismen nach Deutschland vermieden werden. Deshalb werden diese Waren einer Kontrolle unterzogen und das Ergebnis dieser Kontrolle an die Importeure und nachfolgende Stellen weitergegeben.


Umsetzung:

Um diese Vorgänge bundeseinheitlich abwickeln zu können, wurde die Internet-Anwendung PGZ-Online von der ZEPP in Zusammenarbeit mit den Pflanzengesundheitsdiensten der Länder konzeptioniert und entwickelt. Über dieses Internetportal können sowohl die Antragsteller ihre Anträge für den Ex- bzw. Import von Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen online stellen, als auch die zuständigen Inspektoren der PGD die Anträge weiter bearbeiten, vervollständigen und zum Abschluss bringen.

Die vom Julius Kühn-Institut – Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen (JKI) benötigten Statistikdaten werden direkt bei der Eingabe der Antragsdaten mit erfasst. Diese Daten können über eine Schnittstelle vom JKI jederzeit abgerufen werden.

Seit 01.01.2009 ist PGZ-Online in Betrieb und für die Praxis verfügbar.



 

Ansprechpartner: Barbara Keil
Link:

http://www.pgz-online.de